Psychotherapie- Praxisgemeinschaft Lichterfelde
Psychotherapie-Praxisgemeinschaft Lichterfelde

Sprechzeiten

Sie erreichen uns am besten mobil, Montag bis Donnerstag 10-18 Uhr 10 Minuten vor der vollen Stunde. Wir rufen so schnell wie möglich zurück.

 

Telefon: 030 - 63 96 35 76

 

Christina Ludwig 0151 - 22 77 15 85

Uwe Jens 0177 - 49 23 882

Kim Bieter 0176 - 72 16 24 42

 

 

Oder Sie schreiben uns eine Email:

 

jens@therapie-lichterfelde.de

 

ludwig@therapie-lichterfelde.de

 

bieter.praxis@gmail.com

 

Adresse: Baseler Str. 3

12205 Berlin Lichterfelde West

Direkt am S-Bahnhof 

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.

Nebenwirkungen

 

Wenn Sie eine Therapie beginnen, tun Sie das aus einem Leidensdruck heraus und weil Sie etwas verändern möchten. Wenn Sie sich verändern, verändert sich auch Ihre Umgebung. Veränderungen sind immer mit Energieaufwand und Gefühlen verbunden. Manche dieser Gefühle sind belastend und anstrengend, für Sie und für die Menschen um Sie herum. Das bedeutet, dass es im Laufe einer Therapie schwierige Phasen gibt, durch die Sie hindurch müssen. Wir als Therapeuten begleiten Sie durch diese Phasen, unterstützen Sie und sind für Sie da.

Nötige Veränderungsschritte werden genau besprochen und das Für und Wider abgewogen. Ziel ist es, dass Ihr Leben wieder in Balance kommt, Sie sich glücklicher und entspannter fühlen und Ihr Vermögen, mit belastenden Situationen umzugehen, zunimmt. Der Weg dorthin ist manchmal schwer.

Wenn Sie den Eindruck haben, die Therapie läuft für Sie schlecht oder die erforderlichen Schritte Richtung Veränderung sind zu schwierig, sprechen Sie das bitte unbedingt an. Wir können Ihnen nur helfen, wenn Sie sich äußern.

 

Wenn Sie eine Therapie beginnen, kann es anfangs zu einer Verschlechterung kommen, weil Sie sich intensiv mit den Problemen beschäftigen, die Sie belasten. Möglicherweise fühlen Sie sich überfordert oder vom Therapeuten abhängig. Auch hier gilt: Sprechen Sie das Problem an. Wir finden einen passenden Weg für Sie. Prinzipiell können Sie die Therapie zu jeder Zeit beenden oder den Therapeuten wechseln.

 

Im Ratgeber „Wege zur Psychotherapie“ der Bundestherapeutenkammer finden Sie weiterführende Informationen.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Zuhörerin